Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Schließen

Blog

Merlin Project: Wie wähle ich die Berechnungseinheit für Dauer aus?

Sie benutzen Merlin Project, um Ihre Projekte zu planen, und damit Arbeitsfortschritt, Ressourcen und Kosten im Blick zu behalten? Dann wissen Sie bereits, wie Sie neue Vorgänge einfügen, diese durch eine 'Vorgabe Arbeit' bzw 'Vorgabe Dauer' gegebenenfalls definieren und/oder an Ressourcen zuweisen. Nehmen wir an, Sie haben zwei Vorgänge: die Eine mit 13 Stunden, die Andere mit 4,5 Wochen Vorgabe Arbeit.

Nun benötigen Sie bei Vorgang oder Zuweisung - z. B. für eine Auswertung - die 'Geplante Arbeit', 'Erwartete Dauer', etc. Also fügen Sie die gewünschten Spalten in die Gliederung oder Gantt ein. Merlin Project wird die entsprechende Information berechnen. Es werden dabei die Arbeitswerte benutzt, um die bestmögliche Einheit zu bestimmen.
Der erste Vorgang wird geplante Arbeit von 1,62 Tage, der Andere 1,12 Monate zeigen.

Wie setze ich für Arbeit und Dauer die Berechnungseinheit gleich? Z. B. in Tage?

So funktioniert es:

Als Merlin Project- oder Merlin Project Express-Anwender auf Ihrem Mac:

Sie wählen einfach die gewünschte Einheit in 'Einstellungen > Allgemein > Dauer > Berechnungseinheit'.

Ergebnis:

Als Merlin Project Go-Anwender auf Ihrem iPhone oder iPad:

Sie wählen die gewünschte Einheit in 'Einstellungen > Projekteinstellungen > Dauer > Berechnungseinheit'. Tippen Sie auf 'Dynamisch'.

Diese Einstellung betrifft folgende Spalten:

  • Geplante Arbeit
  • Geplante Dauer
  • Erwartete Arbeit
  • Erwartete Dauer

Empfehlung: Bereits zu Beginn der Projekt-Erstellung sollten Sie diese Einheit definieren. Auf diese Weise wird Merlin Project automatisch die Werte für ,Wirkliche Arbeit' in der gewünschten Einheit berechnen, wenn Sie die ,% erledigt' Werte für Vorgänge entsprechend dem Fortschritt aktualisieren.

Hinweis: Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf bereits existierende Werte für ,Vorgabe Arbeit', ,Vorgabe Dauer' oder ,Wirkliche Arbeit'. Für die Spalten ,Vorgabe Arbeit' oder ,Vorgabe Dauer' nimmt Merlin Project keine Berechnungen vor. Diese haben nur Werte, wenn diese manuell von Ihnen eingegeben wurden.

Wenn Sie also ,8 Stunden' in einer solchen Spalte eingegeben haben, diesen Wert aber in Tagen benötigen, müssen Sie diesen Wert auch in der gewünschten Form eingeben. In diesem Fall: ,1 Tag'.

Merlin Project benutzt als Standard eine dynamische Berechnungseinheit für das Bestimmen einer Dauer. Sie können dies im Inspektor 'Einstellungen:Allgemein' anpassen.

Projektmanagement mit etwas Magie!

Merlin Project vereint klassische und agile Methoden mit Strukturplan und Kanban.