Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Schließen

Blog

Tastaturbefehle individuell zuordnen?

Merlin Project Support

Sie nutzen gerne Tastaturbefehle und möchten einige Menü-Optionen aus Merlin Project Tastenkombinationen zuordnen?

Das Apple System bietet dafür im Menü ,Tastatur > Kurzbefehle' bereits
eine Option.

Warum funktioniert dies mit manchen (Unter-) Menü-Funktionen nicht?

Weil der Kurzbefehl exakt so eingegeben sein sollte, wie er auch in der App erscheint.

Sie möchten z. B. die 50% Fortschritt aus dem Bearbeiten Menü mit einem Tastaturbefehl belegen.

Der Menü-Eintrag unter dem Punkt ,Fortschritt' lautet ,50 %'.

Das Leerzeichen zwischen ,50' und ,%' ist allerdings ein spezielles Leerzeichen, dass einen Text-Umbruch verhindert. Dieses erstellen Sie über die Tastenkombination ,Alt' + ,Leerzeichen'.

Hier das fertige Beispiel mit einem selbst definierten Tastaturbefehl:

Systemeinstellungen-Tastaturkurzbefehle
Merlin Project Menü

Mit dem korrekten Menü-Eintrag lassen sich auch in Merlin Project Menü-Optionen über das macOS System individuellen Tastaturbefehlen zuordnen.

Geschrieben von Peter Meier am 11. August 2017 unter Produkte
Tags: merlin-project support merlin-project-express merlin-server macOS

Die Merlin Project-Magie jetzt auch auf dem iPad

Gantt Chart, Kanban und Mindmap auf Mac und iPad. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.