Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Zustimmen

Blog

Durchstarten nach der Sommerpause –
bringen Sie Ihr Team auf den neuesten Stand

Team-Meeting

Der vorherige Artikel befasst sich damit, wie Sie persönlich nach dem Urlaub leicht wieder in den Arbeitsalltag zurückfinden können. Zusätzlich ist es nach Rückkehr aller Teammitglieder aus der Sommerpause ein kluger Schachzug, sich zusammenzusetzen und gegenseitig ein Update über die vergangene Zeit zu geben.

Folgende 5 Punkte können hierbei als Leitfaden dienen:

Realität

Wer ist wer, wer macht was und was ist neu?

Dies ist der perfekte Zeitpunkt für jeden Einzelnen im Team, um sich zu informieren, wer jetzt im Team ist, wer was macht und was sich im Laufe des Sommers verändert hat. Wenn Sie nicht weg waren, könnten all die kleinen, schrittweisen Veränderungen, die Sie fast vergessen hätten, Ihre Kollegen bei deren Rückkehr überraschen. Je komplexer es für Sie wird, um so mehr hilft Ihnen eine Mindmap dabei.

Partnerschaften

Was gibt es Neues von unseren Kunden oder Partnern?

Wenn sich die Dinge für Sie geändert haben, werden sie sich auch für Ihre Kunden geändert haben. Was ist neu für sie? Was bedeutet das für Ihr Team und Ihr Unternehmen? Viele Konflikte in Teams entstehen, nur weil Teammitglieder nicht die gleichen Kerninformationen darüber haben, wer was tut und was für ihre Kunden geschieht? Auch hier wird Sie eine Mindmap ab einer gewissen Größe sehr unterstützen.

Vision

Vereinbarung aktualisierter Ziele für das Team und das Unternehmen

Die Diskussion zu den Partnerschaften kann zu einem notwendigen Umdenken des Ziels in der Zusammenarbeit oder sogar der Projektvision führen. Agile Umgebungen erfordern häufigere Richtungswechsel. Nutzen Sie die Zeit und seien Sie offen für Veränderungen.

Strategie

Was hat jetzt Priorität?

Entwickeln sie gemeinsam Ideen und Strategien für die nächste Zukunft, die sie gerne verwirklicht sehen würden, um ihre Ziele zu erreichen. Setzen Sie gemeinsam strategische Prioritäten fest, um die wichtigsten Projekte umzusetzen. Definieren Sie wer sich um welches Projekt kümmert. Merlin Project-Anwender wissen, dass hier die Ressourcen ein wertvolles Hilfsmittel sind.

Ausführung

Wie werden wir angesichts all dessen zusammenarbeiten?

Welche ständigen Punkte stehen auf Ihren Tagesordnungen? Prüfen Sie bei jeder Sitzung die strategischen Prioritäten darauf ob Sie noch am Puls der Zeit sind. Wie kommunizieren Sie zwischen den Sitzungen? Solche Fragen sind ein tolles Mittel, alle Themen kontinuierlich zu überprüfen. Da fehlt Ihnen das richtige Werkzeug in unserer Projektsoftware? Nicht mehr lange… ;-)

Geschrieben von Stefanie Blome am 22. August 2020 unter Projektmanagement
Tags: team-meeting team-update

Die Merlin Project-Magie auf dem Mac und dem iPad

Gantt Chart, Kanban und Mindmap auf Mac und iPad. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.