Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Schließen

Blog

Hängemattenvorgang in Merlin Project

Sie verwenden Merlin Project, um Ihre Projekte zu planen? Dann wissen Sie bereits, wie Sie Vorgänge durch Arbeit oder Dauer und Verknüpfungen planen können.

Was aber wenn Sie einen Hängemattenvorgang (im Englischen Hammock Task) brauchen? Der Anfang und Endtermin eines Hängemattenvorgangs wird von anderen Vorgängen und nicht durch die eigene Dauer gesteuert. (Quelle)

So konfigurieren Sie ein konkretes Beispiel für einen Hängemattenvorgang in Merlin Project:

  • Wählen Sie 'Vorgang 1' und 'Vorgang 2' aus.
  • Verknüpfen Sie die zwei Vorgänge mit einer 'Anfang zu Anfang' Verknüpfung.
  • Halten Sie die Alt-Taste gedrückt und verbinden Sie mit der Maus das Ende vom 'Vorgang 3' mit dem Ende des 'Vorgang 2'.
  • Wählen Sie 'Vorgang 2' aus.
  • Verwenden Sie den 'Plan'-Inspektor und entfernen Sie den Wert für die Arbeit.

Der 'Vorgang 2' ist so lang wie der Zeitraum, der durch den Anfang vom 'Vorgang 1' und das Ende des 'Vorgang 3' definiert ist.

Zugehöriges Video

Projektmanagement mit etwas Magie!

Merlin Project vereint klassische und agile Methoden mit Strukturplan und Kanban.