Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Zustimmen

Blog

Malware auf dem Mac

Malwarebytes Mac Logo

In diesem Blogbeitrag, aus der Reihe praktische Tipps für Ihren Mac, erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihr Mac schlagartig langsam und unzuverlässig arbeitet. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist eine Malware aufs System gelangt.

Malware auf dem Mac

Eine Malware ist kein Virus oder Trojaner, trotzdem ist sie ein sehr lästiger Zeitgenosse. In der Regel wird durch eine Malware Ihr Mac langsam und reagiert unzuverlässig. Die Startzeiten von bestimmten Apps oder des ganzen Systems sind unglaublich zäh und irgendwie fühlt sich der Mac total träge an.

Malwarebytes Mac

Abhilfe schafft hier die Verwendung von speziellen Anwendungen, die Malware erkennen und auch vom Rechner löschen. Besonders zuverlässig und speziell für den Mac konzipiert, ist die Software Malwarebytes.

Malwarebytes

Malwarebytes ist in der Basisausführung kostenlos und verrichtet seinen Dienst sehr zuverlässig. Man kann entweder manuell eine Suche anstoßen oder Malwarebytes im Hintergrund arbeiten lassen.

Malwarebytes Mac Scannt

Eine weitere Software zum Bereinigen Ihres Macs ist CleanMyMac von MacPaw, diese Software kann unter anderen Schadsoftware vom Mac entfernen. Der Funktionsumfang von CleanMyMac ist ziemlich breit gestreut. Daher ist CleanMyMac im Gegensatz zu Malwarebytes kostenpflichtig.

Unser Support empfiehlt!

Sollte sich Ihr Mac bei der Arbeit mit Merlin Project langsam anfühlen, laden Sie sich Malwarebytes für den Mac herunter und starten Sie den Scan nach Schadsoftware.

Geschrieben von Antoni Cherif am 23. Juni 2022 unter Produkte
Tags: macOS Malware System Langsam Probleme Virus Trojaner

Die Merlin Project-Magie auf dem Mac und dem iPad

Gantt Chart, Kanban und Mindmap auf Mac und iPad. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Mac App Store