Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Zustimmen

Blog

Mit Merlin Project in der Deutschen Bahn

Mit Merlin Project in der Deutschen Bahn

„Ich bin mit der Deutschen Bahn nicht kompatibel“, so lautete viele Jahre meine Antwort, wenn ich auf die Wahl meines Reisemittels angesprochen wurde. Ich konnte nicht einmal genau sagen, wie lange meine letzte Bahnfahrt her ist, aber es mögen irgendetwas zwischen 10 und 15 Jahren sein.

Kürzlich ergab es sich jedoch, dass ich eine Geschäftsreise nur mit der Bahn vernünftig durchführen konnte. Und damit meine ich eine Kombination aus Zeit und Geld. Also habe ich mutig diese Option gewählt und bin das Abenteuer eingegangen.

Über den Zeitraum von 3 Tagen bin ich von Osnabrück nach Stuttgart, weiter nach München und von dort zurück nach Osnabrück gefahren. Ich habe auf dieser Reise sehr viel gelernt. Manche alten Vorurteile wurden bestätigt, viele aber auch revidiert. Hier ein paar meiner Erkenntnisse:

  • Das Personal der DB ist extrem freundlich. Das kannte ich nicht. Egal wo ich einen Bahnmitarbeiter angesprochen haben, auf dem Bahnsteig oder im Zug, mir gegenüber ist nicht ein Angestellter in irgendeiner Form unfreundlich oder reserviert gewesen. Mein Kompliment!

  • Die Bahn ist oft unpünktlich. Von drei Fahrten ist nicht ein Zug pünktlich am Zielort angekommen. Wenn ich als Geschäftsreisender meine Termine knapper gelegt hätte, wäre das in einem Desaster geendet.

  • Die Bahn kann auch im Jahr 2022 immer noch keine reibungslose Versorgung von WLAN und GSM bereit stellen. Ich weiß nicht, ob das technische Probleme sind, oder es eine Kostenfrage ist. Es funktioniert einfach nicht durchgängig.

  • Man kann in der Bahn perfekt arbeiten. Ich habe mit Merlin Project die ganze Fahrt problemlos in meinen Projekten gearbeitet. Und mit dem unzuverlässigen Netz der Bahn kommt Merlin Project sehr gut zurecht. Wenn kein Netz zur Verfügung steht, arbeitet Merlin Project einfach lokal, und wenn es wieder da ist, synchronisiert unser kleiner Zauberer problemlos. Und ich musste mich um nichts kümmern.

Fazit

Und wie schaut es jetzt mit meiner Bahn-Kompatibilität aus? Ich habe jetzt eine BahnCard und werde gerne wieder in einen Zug einsteigen. Die nächste Fahrt ist schon gebucht 😉

Geschrieben von Frank Blome am 18. März 2022 unter Interna
Tags: bahn reisebericht merlin-on-tour

Die Merlin Project-Magie auf dem Mac und dem iPad

Gantt Chart, Kanban und Mindmap auf Mac und iPad. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Mac App Store