Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Zustimmen

Blog

macOS Tipps: Rechtschreibung und Grammatik

macOS

In macOS ist die Rechtschreibung- und Grammatiküberprüfung eingebaut. Merlin Project verwendet diese Prüfung, wie viele andere Apps die mit Text umgehen.

Mit den nachfolgenden Schritten stellen Sie sicher, dass die Prüfung für Rechtschreibung und Grammatik eingeschaltet ist:

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf »Tastatur« und anschließend auf das Register »Text«.

  3. Wählen Sie aus dem Klappmenü »Rechtschreibung« die Option »Automatisch nach Sprache« oder eine von Ihnen gewünschte Sprache.

Dadurch wird in der Rechtschreibung entweder die Systemsprache oder die ausgewählte Sprache korrigiert. Setzen Sie ein Häkchen bei »Automatische Korrektur«, korrigiert das System automatisch die Fehler während Sie tippen.

Mehr zum Thema Rechtschreibung und Grammatik findet man direkt auf der Apple Webseite.

Tipp

In Merlin Project steht das Menü »Bearbeiten > Rechtschreibung und Grammatik« für ausgewählten Text zur Verfügung.


Alle Beiträge unserer Serie "macOS Tipps" finden Sie hier.

Geschrieben von Antoni Cherif am 11. Mai 2020 unter Projektmanagement
Tags: macos-tipps rechtschreibung grammatik

Die Merlin Project-Magie auf dem Mac und dem iPad

Gantt Chart, Kanban und Mindmap auf Mac und iPad. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.