Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

| Zustimmen

Support

Was ist die Drei-Zeiten-Methode

Die Drei-Zeiten-Methode ist ein Verfahren zur Berechnung des wahrscheinlichsten Ende eines Vorgangs. Hauptsächlich bekannte Drei-Zeiten-Methode sind bester Fall (Best-Case), schlechtester (Worst-Case) und wahrscheinlichster Fall. Sie hilft Projektmanagern die Genauigkeit des Projektverlaufs zu erhöhen.

Die Merlin Project-Magie auf dem Mac und dem iPad

Gantt Chart, Kanban und Mindmap auf Mac und iPad. Jetzt 30 Tage kostenlos testen.